Jeremia 10 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Jer 10

1 Höret8085 das WortWort1697, welches JehovaJehova3068 zu euch redet1696, HausHaus1004 IsraelIsrael3478! 2 So spricht559 JehovaJehova3068: Lernet3925 nicht2865 den Weg1870 der NationenNationen, und erschrecket nicht2865 vor den ZeichenZeichen226 des HimmelsHimmels8064, weil die1992 NationenNationen vor ihnen erschrecken. 3 Denn die SatzungenSatzungen2708 der Völker5971 sind Nichtigkeit; denn HolzHolz6086 ist1892 es, das4639 einer aus3772 dem WaldeWalde3293 gehauen hat, ein Werk von3027 Künstlerhänden, mit dem Beile verfertigt. 4 Er2388 schmückt es mit SilberSilber3701 und mit GoldGold2091; mit Nägeln4548 und mit Hämmern4717 befestigenbefestigen sie3302 es, daß es nicht wanke; 5 sie sind wie eine gedrechselte SäuleSäule und5375 reden1696 nicht; sie werden getragen, denn sie gehen6805 nicht. Fürchtet3372 euch5375 nicht vor ihnen; denn sie können nichts Böses tun7489, und Gutes zu tun3190 steht auch nicht bei ihnen.

6 Gar niemand ist dir gleich, JehovaJehova3068; du bist groß1419, und groß1419 ist dein Name8034 in MachtMacht1369. 7 Wer sollte dich nicht fürchten3372, König4428 der NationenNationen? Denn dir gebührt es. Denn unter allen Weisen2450 der NationenNationen und in allen ihren Königreichen4438 ist gar niemand dir gleich, 8 sondern sie sind allzumal dumm und töricht; die UnterweisungUnterweisung der259 Nichtigkeiten ist1892 HolzHolz6086. 9 Dünngeschlagenes SilberSilber3701 wird aus TarsisTarsis gebracht935 und GoldGold2091 aus UphasUphas210, ein Werk4639 des KünstlersKünstlers und der Hände3027 des Goldschmieds; blauerblauer8504 und roter PurpurPurpur713 ist ihr GewandGewand3830, ein Werk4639 von Kunstfertigen sind sie allesamt. 10 Aber JehovaJehova3068, GottGott430, ist WahrheitWahrheit571; er ist der lebendige2416 GottGott430 und ein ewigerewiger5769 König4428. Vor seinem Grimm2195 erbebt die ErdeErde776, und seinen ZornZorn7110 können die NationenNationen nicht ertragen3557.

11 So sollt ihr zu ihnen sprechen: Die GötterGötter426, die den HimmelHimmel8065 und1836 die ErdeErde778 nicht3809 gemacht haben5648, diese werden7 verschwinden von der ErdeErde772 und unter8460 diesem HimmelHimmel8065 hinweg.

12 Er hat3559 die ErdeErde776 gemacht6213 durch seine KraftKraft3581, den Erdkreis festgestellt durch seine Weisheit2451 und die HimmelHimmel8064 ausgespannt durch seine EinsichtEinsicht. 13 Wenn er5414 beim Schalle des DonnersDonners Wasserrauschen am HimmelHimmel8064 bewirkt und6963 Dünste aufsteigen5927 läßt vom Ende7097 der ErdeErde776, Blitze1300 zum RegenRegen4306 machtmacht und6213 den WindWind7307 herausführt aus3318 seinen VorratskammernVorratskammern214|- -: 14 Dumm wird1197 jeder MenschMensch120, ohne ErkenntnisErkenntnis1847; beschämt wird jeder Goldschmied6884 über das Götzenbild; denn sein gegossenes BildBild6459 ist Lüge8267, und kein GeistGeist7307 ist in ihnen. 15 Nichtigkeit1892 sind sie, ein6 Werk4639 des Gespöttes: Zur ZeitZeit6256 ihrer HeimsuchungHeimsuchung6486 gehen sie zu Grunde. 16 JakobsJakobs3290 Teil2506 ist nicht wie diese; denn er ist es, der das All gebildet hat3335, und IsraelIsrael3478 ist der Stamm7626 seines ErbteilsErbteils5159; JehovaJehova3068 der HeerscharenHeerscharen6635 ist sein Name8034.

17 Raffe622 dein Gepäck zusammen aus dem Lande776, du3427 Bewohnerin der FestungFestung! 18 Denn so spricht559 JehovaJehova3068: Siehe, ich werde diesmal6471 die Bewohner des Landes776 hinwegschleudern und sie3427 ängstigen, damit sie sie finden4672.|-

19 WeheWehe188 mir ob meiner Wunde4347! Schmerzlich ist389 mein7667 Schlag. Doch ich spreche: Ja, das ist mein Leiden, und559 ich will es tragen5375. 20 Mein ZeltZelt168 ist5186 zerstört7703, und alle meine Seile4340 sind zerrissen5423; meine KinderKinder1121 sind von3318 mir weggezogen und sind nicht6965 mehr. Da ist niemand, der ferner mein ZeltZelt168 ausspannt und meine Zeltbehänge aufrichtet. 21 Denn die Hirten7462 sind7919 dumm geworden und haben JehovaJehova3068 nicht gesucht1875; darum haben sie nicht verständig gehandelt, und ihre ganze HerdeHerde4830 hat1197 sich zerstreut6327.|-

22 Horch! Ein Gerücht6963: Siehe, es kommt935, und6828 dein großes1419 Getöse vom Lande776 des NordensNordens, um die Städte5892 JudasJudas3063 zur WüsteWüste8077 zu machen7760, zur Wohnung4583 der Schakale8577.|-

23 Ich weiß3045, JehovaJehova3068, daß nicht beim Menschen120 sein Weg1870 steht, nicht bei dem ManneManne376, der da wandelt1980, seinen Gang6806 zu3559 richten. 24 Züchtige3256 mich, JehovaJehova3068, doch nach Gebühr; nicht4941 in deinem ZorneZorne, daß du mich nicht aufreibest4591. 25 Ergieße deinen Grimm2534 über die NationenNationen, die dich nicht398 kennen, und über die GeschlechterGeschlechter4940, die deinen NamenNamen8034 nicht398 anrufen! Denn sie7121 haben3045 JakobJakob3290 aufgezehrt, ja, sie haben3615 ihn aufgezehrt und ihn vernichtet und seine Wohnung5116 verwüstet8074.