Hiob 42 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Hiob 42

1 Und HiobHiob347 antwortete6030 JehovaJehova3068 und sprach559:

2 Ich weiß3045, daß du alles vermagst, und kein Vorhaben dir verwehrt werden kann3201. 3 Wer ist es, der den RatRat6098 verhüllt5956 ohne ErkenntnisErkenntnis1847? So habe ich5046 denn beurteilt, was ich995 nicht verstand, Dinge, zu wunderbar6381 für mich, die ich nicht kannte3045. 4 Höre8085 doch, und ich will reden1696; ich will dich fragen7592, und du3045 belehre mich! 5 Mit dem Gehör des OhresOhres hatte ich von dir8088 gehört, aber nun hat8085 mein Auge5869 dich gesehen7200. 6 Darum verabscheue ich mich und bereue in StaubStaub6083 und AscheAsche665.

7 Und es geschah, nachdem310 JehovaJehova3068 diese WorteWorte1697 zu3559 HiobHiob347 geredet hatte1696, da sprach559 JehovaJehova3068 zu EliphasEliphas464, dem TemaniterTemaniter: Mein ZornZorn639 ist1696 entbrannt wider dich und wider deine beiden8147 Freunde7453; denn nicht2734 geziemend habt ihr von mir geredet, wie mein KnechtKnecht5650 HiobHiob347. 8 Und3212 nun nehmet5375 euch siebensieben7651 Farren6499 und siebensieben7651 Widder352, und gehet zu3559 meinem KnechteKnechte5650 HiobHiob347 und opfert ein BrandopferBrandopfer5930 für euch. Und HiobHiob347, mein KnechtKnecht5650, möge für euch bitten6419; denn ihn will ich annehmen3947, damit ich nicht5927 an euch tue6213 nach eurer Torheit5039; denn nicht geziemend habt1696 ihr von6440 mir geredet, wie mein KnechtKnecht5650 HiobHiob347.

9 Da gingen3212 EliphasEliphas464, der TemaniterTemaniter, und5375 BildadBildad1085, der SchuchiterSchuchiter, und ZopharZophar6691, der NaamathiterNaamathiter, und taten, wie JehovaJehova3068 zu ihnen1696 geredet hatte6213; und JehovaJehova3068 nahm HiobHiob347 an. 10 Und JehovaJehova3068 wendete die GefangenschaftGefangenschaft HiobsHiobs347, als er für seine Freunde7453 betete6419; und JehovaJehova3068 mehrte alles, was HiobHiob347 gehabt hatte, um7725 das Doppelte. 11 Und es5162 kamen935 zu ihm alle seine BrüderBrüder251 und alle seine Schwestern269 und alle seine früheren Bekannten; und sie aßen398 mit ihm in seinem HauseHause1004, und sie bezeugten ihm ihr3045 Beileid und trösteten ihn6440 über all das Unglück7451, welches JehovaJehova3068 über ihn gebracht935 hatte; und sie gaben5414 ihm ein376 jeder eine259 Kesita, und ein376 jeder einen goldenen2091 Ring. 12 Und JehovaJehova3068 segnete1288 das Ende319 HiobsHiobs347 mehr als seinen AnfangAnfang7225; und er bekam vierzehntausend702 6240 505 Stück Kleinvieh6629 und sechstausend8337 505 KameleKamele1581 und tausend702 6240 505 JochJoch6776 RinderRinder1241 und tausend702 6240 505 Eselinnen860. 13 Und es wurden ihm siebensieben7658 Söhne1121 und dreidrei7969 Töchter1323 geboren. 14 Und er gab7121 der ersten259 den NamenNamen8034 JemimaJemima3224, und der zweiten8145 den NamenNamen8034 KeziaKezia7103, und der dritten7992 den NamenNamen8034 Keren-HappukKeren-Happuk. 15 Und so schöne3303 Frauen wie die Töchter1323 HiobsHiobs347 wurden im8432 ganzen Lande776 nicht gefunden4672. Und ihr VaterVater1 gab5414 ihnen ein ErbteilErbteil5159 inmitten ihrer BrüderBrüder251.

16 Und3967 HiobHiob347 lebte2421 nach310 diesem hundertvierzig JahreJahre8141; und er1121 sah7200 seine KinderKinder1121 und seine Kindeskinder, viervier702 GeschlechterGeschlechter1755. 17 Und HiobHiob347 starb4191, alt2205 und der TageTage3117 satt7649.