Hiob 38 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Hiob 38

1 Und JehovaJehova3068 antwortete6030 HiobHiob347 aus dem Sturme und sprach559:

2 Wer ist es, der den RatRat6098 verdunkelt2821 mit Worten4405 ohne ErkenntnisErkenntnis1847? 3 Gürte247 doch wie ein MannMann1397 deine LendenLenden2504; so will ich dich fragen7592, und du3045 belehre mich!

4 Wo375 warst du, als ich5046 die ErdeErde776 gründete3245? Tue es kund3045, wenn du EinsichtEinsicht besitzest! 5 Wer hat7760 ihre MaßeMaße bestimmt, wenn du es weißt3045? Oder wer hat5186 über sie die Meßschnur6957 gezogen? 6 In was wurden ihre Grundfesten eingesenkt? 7 Oder wer hat ihren EcksteinEckstein gelegt, als die MorgensterneMorgensterne1242 miteinander3162 jubelten und alle Söhne1121 GottesGottes430 jauchzten7321?

8 Und wer hat3318 das MeerMeer3220 mit Toren1817 verschlossen5526, als es ausbrach, hervorkam aus1518 dem MutterschoßeMutterschoße, 9 als ich Gewölk6051 zu seinem GewandeGewande und Wolkendunkel zu seiner Windel machtemachte7760, 10 und7665 ich ihm meine Grenze bestimmte und2706 RiegelRiegel1280 und ToreTore1817 setzte7760, 11 und sprach559: Bis hierher sollst du kommen935 und nicht3254 weiter, und hier6311 sei eine Schranke gesetzt7896 dem Trotze deiner Wellen1530?|-

12 Hast du, seitdem du lebst, einem MorgenMorgen1242 geboten6680? Hast du die MorgenröteMorgenröte7837 ihre Stätte4725 wissenwissen3045 lassen, 13 daß sie270 erfasse die Säume der ErdeErde776, und3671 die Gesetzlosen von ihr verscheucht werden5287? 14 Sie verwandelt2015 sich wie Siegelton, und alles steht da wie in3320 einem GewandeGewande; 15 und den Gesetzlosen wird4513 ihr LichtLicht216 entzogen, und der erhobene ArmArm2220 wird zerbrochen7665.

16 Bist du gekommen935 bis zu den Quellen des MeeresMeeres3220, und hast1980 du die Gründe der Tiefe8415 durchwandelt? 17 Wurden dir die Pforten8179 des TodesTodes4194 enthüllt, und sahest du die Pforten8179 des Todesschattens? 18 Hast du995 EinsichtEinsicht genommen in die Breiten der ErdeErde776? SageSage an5046, wenn du es alles weißt3045!

19 Welches ist216 der Weg1870 zur Wohnung des LichtesLichtes, und die FinsternisFinsternis2822, wo ist ihre Stätte4725? 20 Daß du5410 sie hinbrächtest zu ihrer Grenze1366, und daß du der Pfade zu ihrem HauseHause1004 kundig995 wärest. 21 Du weißt3045 es ja; denn damals wurdest du geboren3205, und die Zahl4557 deiner TageTage3117 ist groß7227!

22 Bist du zu den Vorräten des SchneesSchnees7950 gekommen935, und hast du gesehen7200 die Vorräte214 des HagelsHagels, 23 die ich aufgespart habe für die ZeitZeit6256 der BedrängnisBedrängnis, für den TagTag3117 des KampfesKampfes und der Schlacht?

24 Welches ist der Weg1870, auf dem das LichtLicht216 sich2505 verteilt, der Ostwind6921 sich6327 verbreitet über die ErdeErde776? 25 Wer teilt der Regenflut Kanäle ab und6963 einen Weg1870 dem Donnerstrahle, 26 um regnen4305 zu lassen auf ein Land776 ohne Menschen120, auf die WüsteWüste4057, in welcher kein MenschMensch376 ist, 27 um zu sättigen7646 die Öde und Verödung, und um hervorsprießen zu lassen6779 die Triebe des Grases?

28 Hat3426 der RegenRegen4306 einen VaterVater1, oder wer zeugt3205 die Tropfen96 des TauesTaues2919? 29 Aus3318 wessen SchoßeSchoße kommt das EisEis7140 hervor, und des HimmelsHimmels8064 Reif3713, wer gebiert3205 ihn? 30 Wie das Gestein68 verdichten sich2244 die Wasser4325, und die Fläche der Tiefe6440 schließt sich zusammen.

31 Kannst du knüpfen das Gebinde des SiebengestirnsSiebengestirns, oder lösen die FesselnFesseln des OrionOrion3685? 32 Kannst du die BilderBilder des Tierkreises hervortreten lassen zu ihrer ZeitZeit6256, und3318 den großen Bären leiten samt seinen KindernKindern1121? 33 Kennst3045 du die GesetzeGesetze des HimmelsHimmels8064, oder bestimmst7760 du seine Herrschaft4896 über die ErdeErde776?

34 Kannst du deine Stimme6963 zum Gewölk erheben7311, daß eine Menge8229 Wassers4325 dich bedecke3680? 35 Kannst du Blitze1300 entsenden, daß sie7971 hinfahren3212, daß sie zu dir sagen559: Hier sind wir?|- 36 Wer hat Weisheit2451 in die NierenNieren gelegt, oder wer hat dem GeisteGeiste Verstand998 gegeben5414? 37 Wer zählt5608 die Wolken7834 mit Weisheit2451, und des HimmelsHimmels8064 Schläuche, wer gießt sie aus, 38 wenn der StaubStaub6083 zu dichtem Gusse zusammenfließt und die Schollen7263 aneinander kleben1692?

39 Erjagst du6679 der Löwin3833 den RaubRaub2964, und stillst du4390 die Gier der jungen Löwen3715, 40 wenn sie3427 in den HöhlenHöhlen4585 kauern, im Dickicht auf3926 der Lauer sitzen? 41 Wer bereitet dem Raben6158 seine Speise6718, wenn seine Jungen3206 zu3559 GottGott410 schreien7768, umherirren ohne1097 Nahrung?