5. Mose 17 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

5. Mo 17

1 Du sollst JehovaJehova3068, deinem GottGott430, kein Rind-oder Kleinvieh opfernopfern2076, an welchem ein Gebrechen3971 ist, irgend etwas1697 Schlimmes; denn es ist ein Greuel8441 für JehovaJehova3068, deinen GottGott430.

2 Wenn in7130 deiner Mitte, in5674 einem deiner ToreTore8179, die JehovaJehova, dein GottGott430, dir3068 gibt5414, ein259 MannMann376 oder ein Weib802 gefunden4672 wird, welche das tun6213, was böse7451 ist in den AugenAugen5869 JehovasJehovas, deines GottesGottes430, indem sie seinen BundBund1285 übertreten, 3 so daß sie6635 hingehen3212 und anderen312 GötternGöttern430 dienen5647 und sich7812 vor ihnen oder vor der SonneSonne8121 oder vor dem MondeMonde oder vor dem ganzen Heere des HimmelsHimmels8064 niederbeugenniederbeugen, was ich nicht geboten habe6680, 4 und6213 es3190 wird dir5046 berichtet, und du8085 hörst es, so sollst du genau nachforschen; und siehe, ist es WahrheitWahrheit571, steht die Sache1697 fest3559, ist dieser Greuel8441 in IsraelIsrael3478 verübt worden, 5 so sollst du jenen MannMann376 oder jenes Weib802, die diese böse7451 Sache getan6213 haben3318, zu deinen Toren8179 hinausführen, den MannMann376 oder das1697 Weib802, und sollst sie68 steinigen5619, daß sie sterbensterben4191. 6 Auf die Aussage zweier8147 ZeugenZeugen5707 oder dreierdreier7969 ZeugenZeugen5707 soll4191 getötet werden, wer sterbensterben4191 soll4191; er soll nicht auf die Aussage eines259 einzelnen ZeugenZeugen5707 getötet werden. 7 Die Hand3027 der314 ZeugenZeugen5707 soll4191 zuerst7223 an ihm sein, ihn zu töten, und danach die Hand3027 des ganzen Volkes5971. Und du sollst das Böse7451 aus7130 deiner Mitte hinwegschaffen.

8 Wenn dir1697 eine Sache1697 zwischen BlutBlut1818 und BlutBlut1818, zwischen Rechtssache und Rechtssache, und zwischen Verletzung und Verletzung, zu schwierig ist4941 zum Urteil1779, irgendwelche Streitsachen in deinen Toren8179, so sollst du7379 dich aufmachen6965 und an den Ort4725 hinaufziehen5927, den JehovaJehova3068, dein GottGott430, erwählenerwählen977 wird6381. 9 Und du sollst zu den PriesternPriestern3548, den LevitenLeviten3881, kommen935 und zu dem RichterRichter8199, der in jenen Tagen3117 sein wird, und dich erkundigen; und sie5046 werden dir1697 den Rechtsspruch verkünden. 10 Und du sollst dem Spruche gemäß tun6213, welchen sie5046 dir verkünden werden von jenem Orte4725 aus, den JehovaJehova3068 erwählenerwählen977 wird, und sollst darauf achten, zu tun6213 nach allem, was1697 sie dich8104 lehren3384 werden. 11 Dem GesetzeGesetze8451 gemäß, das1697 sie5046 dich lehren3384, und nach6310 dem Rechte4941, das sie dir sagen559 werden5493, sollst du tun6213; von dem Spruche, den sie dir verkünden werden, sollst du weder zur Rechten3225 noch zur Linken8040 abweichen. 12 Der MannMann376 aber, der mit Vermessenheit2087 handeln würde, daß er auf5975 den PriesterPriester3548, der dasteht, um den Dienst8334 JehovasJehovas3068, deines GottesGottes430, daselbst zu6213 verrichten, oder auf den RichterRichter8199 nicht hörte8085: Selbiger MannMann376 soll sterbensterben4191. Und du sollst das Böse7451 aus IsraelIsrael3478 hinwegschaffen. 13 Und das ganze Volk5971 soll es hören8085 und sich3372 fürchten, und nicht mehr vermessen sein.

14 Wenn du3427 in das1471 Land776 kommst935, das JehovaJehova3068, dein GottGott430, dir gibt5414, und559 es besitzest3423 und darin wohnst und sagst: Ich will einen König4428 über mich setzen7760, gleich allen NationenNationen, die rings um mich her5439 sind: 15 so sollst du5414 nur den König4428 über dich setzen7760, den JehovaJehova3068, dein GottGott430, erwählenerwählen977 wird; aus7130 der Mitte deiner BrüderBrüder251 sollst du einen König4428 über dich setzen7760; du sollst nicht3201 einen fremden MannMann376 über dich setzen7760, der nicht dein BruderBruder251 ist. 16 Nur soll er sich7725 die Rosse5483 nicht3254 mehren7235 und soll das Volk5971 nicht nach ÄgyptenÄgypten4714 zurückführen, um sich die Rosse5483 zu mehren7235; denn JehovaJehova3068 hat euch gesagt559: Ihr sollt fortan nicht wieder7725 dieses Weges1870 zurückkehren. 17 Und er5493 soll sich die Weiber802 nicht mehren7235, daß sein HerzHerz3824 nicht abwendig werde; und SilberSilber3701 und GoldGold2091 soll er sich nicht sehr3966 mehren7235. 18 Und es soll geschehen, wenn er auf6440 dem ThroneThrone seines Königtums sitzt, so soll er sich3427 eine Abschrift dieses GesetzesGesetzes8451 in ein BuchBuch5612 schreiben3789, aus dem, was vor den PriesternPriestern3548, den LevitenLeviten3881, liegt. 19 Und es soll bei ihm sein8104, und er soll alle TageTage3117 seines LebensLebens2416 darin lesen, auf daß er JehovaJehova3068, seinen GottGott430, fürchten3372 lerne3925, um1697 zu beobachten alle WorteWorte dieses GesetzesGesetzes8451 und diese SatzungenSatzungen2706, sie7121 zu tun6213; 20 damit sein HerzHerz3824 sich nicht über seine BrüderBrüder251 erhebe und damit er5493 von dem GeboteGebote4687 weder zur Rechten3225 noch zur Linken8040 abweiche, auf7311 daß er die TageTage3117 in7130 seinem Königtum verlängere748, er und seine Söhne1121, in der Mitte IsraelsIsraels3478.