4. Mose 24 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

4. Mo 24

1 Und als BileamBileam1109 sah7200, daß es gut war in den AugenAugen JehovasJehovas3068, IsraelIsrael3478 zu segnen1288, so ging1980 er nicht, wie6471 die anderen Male, auf6440 WahrsagereiWahrsagerei aus, sondern richtete7896 sein Angesicht nach7125 der WüsteWüste4057 hin. 2 Und BileamBileam1109 erhob5375 seine AugenAugen5869 und sah7200 IsraelIsrael3478, gelagert nach seinen Stämmen7626; und der GeistGeist7307 GottesGottes430 kam über ihn. 3 Und er hob5375 seinen Spruch4912 an und sprach559: Es spricht5002 BileamBileam1109, der Sohnder Sohn1121 BeorsBeors1160, und es spricht5002 der MannMann1397 geöffneten Auges.

4 Es spricht5002, der da1540 hört8085 die WorteWorte561 GottesGottes410, der ein Gesicht4236 des Allmächtigen7706 sieht2372, der hinfällt und enthüllter AugenAugen5869 ist5307:

5 Wie schön sind2895 deine ZelteZelte, JakobJakob3290, deine Wohnungen4908, IsraelIsrael3478!

6 Gleich Tälern breiten sie sich aus5186, gleich Gärten1593 am Strome, gleich Aloebäumen, die JehovaJehova3068 gepflanzt hat5193, gleich ZedernZedern730 am Gewässer4325!

7 Wasser4325 wird fließen5140 aus seinen Eimern, und5375 sein Same2233 wird in großen7227 Wassern4325 sein; und sein König4428 wird höher7311 sein als AgagAgag90, und sein Königreich4438 wird erhaben sein.

8 GottGott410 hat ihn aus3318 ÄgyptenÄgypten4714 herausgeführt; sein ist die Stärke des Wildochsen. Er wird8443 die NationenNationen, seine Feinde6862, fressen398 und ihre Gebeine6106 zermalmen1633 und mit seinen Pfeilen2671 sie zerschmettern4272.

9 Er duckt sich3766, er legt sich7901 nieder wie ein LöweLöwe738 und wie eine Löwin3833; wer will ihn6965 aufreizen? Die dich segnen1288, sind gesegnet1288, und die dich verfluchen779, sind verflucht779!

10 Da entbrannte der ZornZorn639 BalaksBalaks1111 wider BileamBileam1109, und er2734 schlug5606 seine Hände3709 zusammen; und BalakBalak1111 sprach559 zu BileamBileam1109: Meine Feinde341 zu verwünschen, habe ich dich gerufen, und siehe, du1288 hast sie7121 sogar gesegnet1288, nun6471 dreimal7969! 11 Und nun fliehe1272 an deinen Ort4725. Ich hatte gesagt559, ich wollewolle dich4513 hoch ehren3513; und siehe, JehovaJehova3068 hat dir die Ehre3513 verwehrt. 12 Und BileamBileam1109 sprach559 zu BalakBalak1111: Habe ich nicht auch zu deinen Boten4397, die du zu mir gesandt7971 hast1696, geredet und gesagt559: 13 Wenn BalakBalak1111 mir sein HausHaus1004 voll4393 SilberSilber3701 und3068 GoldGold2091 gäbe, so vermöchte ich3201 nicht3068 den Befehl6310 JehovasJehovas zu6213 übertreten5674, um aus meinem eigenen Herzen3820 Gutes2896 oder Böses7451 zu tun5414; was JehovaJehova reden1696 wird, das werde ich reden1696? 14 Und nun siehe, ich gehe1980 zu meinem5971 Volke5971. Komm3212, ich will dir anzeigen, was dieses Volk5971 deinem Volke tun6213 wird am Ende319 der TageTage3117. 15 Und er hob5375 seinen Spruch4912 an und sprach559: Es spricht5002 BileamBileam1109, der Sohnder Sohn1121 BeorsBeors1160, und es spricht5002 der MannMann1397 geöffneten Auges.

16 Es spricht5002, der da1540 hört8085 die WorteWorte561 GottesGottes410, und der die ErkenntnisErkenntnis1847 des Höchsten5945 besitzt, der ein5307 Gesicht4236 des Allmächtigen7706 sieht2372, der hinfällt und enthüllter AugenAugen5869 ist3045:

17 Ich7789 sehe7200 ihn6965, aber nicht jetzt, ich schaue ihn, aber nicht nahe7138; es tritt hervor ein Stern3556 aus JakobJakob3290, und ein ZepterZepter7626 erhebt sich aus IsraelIsrael3478 und zerschlägt4272 die Seiten MoabsMoabs4124 und zerschmettert alle6285 Söhne1121 des Getümmels8352.

18 Und2428 EdomEdom123 wird ein Besitz sein und SeirSeir8165 ein Besitz, sie, seine Feinde341; und IsraelIsrael3478 wird Mächtiges tun6213.

19 Und einer aus JakobJakob3290 wird herrschen7287, und er wird aus der Stadt5892 den ÜberrestÜberrest vertilgen6.|-

20 Und er sah7200 AmalekAmalek6002 und hob5375 seinen Spruch4912 an und sprach559: Die5703 erste der NationenNationen war AmalekAmalek6002, aber sein Letztes wird dem Untergang verfallen.|-

21 Und er sah7200 die KeniterKeniter7017 und hob5375 seinen Spruch4912 an und sprach559:

Fest386 ist dein Wohnsitz, und auf den Felsen5553 gesetzt7760 dein Nest7064; 22 doch der KeniterKeniter soll vertilgt werden1197, bis AssurAssur804 dich gefangen7617 wegführt.|-

23 Und er hob5375 seinen Spruch4912 an und sprach559:

WeheWehe188! Wer wird7760 am LebenLeben2421 bleiben, sobald GottGott410 dieses herbeiführt? 24 Und5677 SchiffeSchiffe6716 werden kommen von der Küste von KittimKittim3794 und werden AssurAssur804 demütigen6031, und HeberHeber demütigen6031, und auch5703 er3027 wird dem Untergang verfallen.|-

25 Und BileamBileam1109 machtemachte sich auf6965 und ging1980 und kehrte7725 zurück an seinen Ort4725; und auch BalakBalak1111 zog3212 seines Weges1870.