2. Korinther 5 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

2. Kor 5

1 Denn1063 wir wissenwissen1492, daß3754, wenn1437 unser2257 irdischesirdisches1919 HausHaus3614, die HütteHütte4636, zerstört2647 wird, wir einen Bau3619 von1537 GottGott2316 haben2192, ein HausHaus3614, nicht mit Händen gemacht886, ein ewigesewiges166, in1722 den Himmeln3772. 2 Denn1063 in1722 diesem5129 freilich seufzen4727 wir, uns sehnend1971, mit unserer2257 Behausung3613, die3588 aus1537 dem HimmelHimmel3772 ist, überkleidet1902 zu werden; 3 so wir anders, wenn1489 wir auch2532 bekleidet1746 sind, nicht3756 nacktnackt1131 erfunden2147 werden. 4 Denn1063 wir freilich, die in1722 der HütteHütte4636 sind5607, seufzen4727 beschwert916, wiewohl1894 wir nicht3756 entkleidetentkleidet1562, sondern235 überkleidet1902 werden möchten2309, damit2443 das Sterbliche2349 verschlungen2666 werde von5259 dem LebenLeben2222. 5 Der uns2248 aber1161 eben hierzu1519 5124 bereitet2716 hat, ist GottGott2316, der3588 uns2254 [auch2532]das UnterpfandUnterpfand728 des GeistesGeistes4151 gegeben1325 hat. 6 So sind2292 wir nun3767 allezeit3842 gutes Mutes2292 und wissenwissen1492, daß3754, während einheimisch1736 in1722 dem Leibe4983, wir von575 dem HerrnHerrn2962 ausheimisch1553 sind 7 (|denn1063 wir wandelnwandeln4043 durch1223 Glauben4102, nicht3756 durch1223 Schauen1491 ) -; 8 wir sind aber1161 gutes Mutes2292 und2532 möchten2106 lieber3123 ausheimisch1553 von1537 dem Leibe4983 und2532 einheimisch1736 bei4314 dem HerrnHerrn2962 sein. 9 Deshalb1352 beeifern wir uns5389 auch2532, ob1535 einheimisch1736 oder1535 ausheimisch1553, ihm846 wohlgefällig2101 zu sein1511. 10 Denn1063 wir2248 müssen1163 alle3956 vor1715 dem RichterstuhlRichterstuhl968 des ChristusChristus5547 offenbar5319 werden, auf daß2443 ein jeder1538 empfange2865, was er in1223 dem Leibe4983 getan, nach4314 dem3739 er gehandelt4238 hat, es sei1535 Gutes18 oder1535 Böses2556. 11 Da wir nun3767 den Schrecken5401 des HerrnHerrn2962 kennen1492, so überreden3982 wir die Menschen444, GottGott2316 aber1161 sind wir offenbar5319 geworden; ich hoffe1679 aber1161, auch2532 in1722 euren5216 GewissenGewissen4893 offenbar5319 geworden zu sein. 12 [Denn1063]wir empfehlen4921 uns selbst1438 euch5213 nicht3756 wiederum3825, sondern235 geben1325 euch5213 Anlaß874 zum Ruhm2745 unserethalben2257 5228, auf daß2443 ihr ihn habet2192 bei4314 denen, die sich2744 nach1722 dem Ansehen4383 rühmen2744 und2532 nicht3756 nach dem Herzen2588. 13 Denn1063 sei es1535, daß wir außer uns1839 sind, so sind wir es GottGott2316; sei es1535 daß wir vernünftig4993 sind|euch5213. 14 Denn1063 die Liebe26 des ChristusChristus5547 drängt4912 uns2248, indem wir also5124 geurteilt2919 haben, daß1487 3754 einer1520 für5228 alle3956 gestorben599 ist und somit686 alle3956 gestorben599 sind. 15 Und2532 er ist599 für5228 alle3956 gestorben599, auf daß2443 die, welche lebenleben2198, nicht mehr3371 sich selbst1438 lebenleben2198, sondern235 dem, der für5228 sie846 gestorben599 ist und2532 ist auferweckt1453 worden. 16 Daher5620 kennen1492 wir2249 von575 nun3568 an575 niemand3762 nach2596 dem FleischeFleische4561; wenn1499 wir aber1161 auch2532 Christum5547 nach2596 dem FleischeFleische4561 gekannt1097 haben, so kennen1097 wir ihn846 doch235 jetzt3568 nicht3765 mehr2089 also3765. 17 Daher5620, wenn1487 jemand1536 in1722 Christo5547 ist, da ist eine neueneue2537 SchöpfungSchöpfung2937; das AlteAlte744 ist vergangen3928, siehe2400, alles3956 ist neuneu2537 geworden1096. 18 Alles3956 aber1161 von1537 dem GottGott2316, der3588 uns2248 mit sich selbst1438 versöhnt2644 hat durch1223 [Jesum2424]Christum5547 und2532 hat1325 uns2254 den Dienst1248 der VersöhnungVersöhnung2643 gegeben1325: 19 nämlich5613 daß3754 GottGott2316 in1722 Christo5547 war2258, die WeltWelt2889 mit sich selbst1438 versöhnend2644, ihnen846 ihre846 ÜbertretungenÜbertretungen3900 nicht3361 zurechnend3049, und2532 hat5087 in1722 uns2254 das WortWort3056 der VersöhnungVersöhnung2643 niedergelegt5087. 20 So sind wir nun3767 Gesandte4243 für5228 Christum5547, als ob5613 GottGott2316 durch1223 uns2257 ermahnte3870; wir bitten1189 an5228 Christi5547 Statt5228: Laßt euch versöhnen2644 mit GottGott2316! 21 Den, der3588 SündeSünde266 nicht3361 kannte1097, hat4160 er für5228 uns2257 zur SündeSünde266 gemacht4160, auf daß2443 wir2249 GottesGottes2316 GerechtigkeitGerechtigkeit1343 würden1096 in1722 ihm846.