2. Könige 24 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

2. Kön 24

1 In seinen Tagen3117 zog5927 NebukadnezarNebukadnezar5019, der König4428 von BabelBabel894, herauf; und JojakimJojakim3079 wurde sein KnechtKnecht5650 dreidrei7969 JahreJahre8141; dann wandte er sich7725 und empörte sich gegen ihn. 2 Und3068 JehovaJehova sandte7971 wider ihn3068 Scharen der ChaldäerChaldäer3778 und Scharen der Syrer758 und Scharen der MoabiterMoabiter4124 und Scharen der KinderKinder1121 AmmonAmmon5983; er sandte sie7971 wider JudaJuda3063, um6 es zu vernichten, nach dem WorteWorte JehovasJehovas, das1697 er durch3027 seine KnechteKnechte5650, die ProphetenPropheten5030, geredet hatte1696. 3 Fürwahr, nach6310 dem Befehle JehovasJehovas3068 geschah dieses wider JudaJuda3063, um es vor seinem Angesicht6440 hinwegzutun, wegen der Sünden2403 ManassesManasses4519, nach allem, was er5493 getan hatte6213; 4 und auch wegen des unschuldigen5355 BlutesBlutes1818, das er vergossen8210, da er JerusalemJerusalem3389 mit unschuldigem BluteBlute erfüllt4390 hatte. Und JehovaJehova3068 wollte14 nicht vergebenvergeben5545.

5 Und das1697 Übrige3499 der Geschichte JojakimsJojakims3079 und alles, was er getan6213 hat, ist3789 das nicht geschrieben in dem BucheBuche5612 der ChronikaChronika der KönigeKönige4428 von JudaJuda3063? 6 Und JojakimJojakim3079 legte sich7901 zu seinen VäternVätern1. Und JojakinJojakin, sein SohnSohn1121, ward König4427 an seiner Statt. 7 Aber der König4428 von ÄgyptenÄgypten4714 zog fortan nicht3254 mehr aus3318 seinem Lande776; denn der König4428 von BabelBabel894 hatte von dem FlusseFlusse ÄgyptensÄgyptens4714 an bis zum Strome Phrat alles genommen3947, was dem König4428 von ÄgyptenÄgypten4714 gehört hatte.

8 Achtzehn6240 JahreJahre8141 war JojakinJojakin alt1121, als er4427 König4427 wurde, und er regierte dreidrei7969 MonateMonate2320 zu JerusalemJerusalem3389; und der Name8034 seiner MutterMutter517 war NechuschtaNechuschta, die TochterTochter1323 ElnathansElnathans494, von JerusalemJerusalem3389. 9 Und er tat, was böse7451 war in den AugenAugen5869 JehovasJehovas3068, nach allem, was sein VaterVater1 getan6213 hatte6213. 10 Zu jener ZeitZeit6256 zogen die KnechteKnechte5650 NebukadnezarsNebukadnezars5019, des Königs4428 von BabelBabel894, nach JerusalemJerusalem3389 herauf5927, und die Stadt5892 kam935 in Belagerung4692. 11 Und NebukadnezarNebukadnezar5019, der König4428 von BabelBabel894, kam935 zu der Stadt5892, während seine KnechteKnechte5650 sie belagerten6696. 12 Und JojakinJojakin, der König4428 von3318 JudaJuda3063, ging zu dem König4428 von BabelBabel894 hinaus, er4427 und seine MutterMutter517 und seine KnechteKnechte5650 und seine Obersten8269 und seine KämmererKämmerer5631; und der König4428 von BabelBabel894 nahm3947 ihn gefangen im achten8083 JahreJahre8141 seiner Regierung. 13 Und3068 er brachte von3318 dannen heraus alle Schätze214 des Hauses1004 JehovasJehovas und3068 die Schätze214 des Königshauses4428, und3068 er zerschlug7112 alle goldenen2091 Geräte3627, die SalomoSalomo8010, der König4428 von IsraelIsrael3478, im TempelTempel1964 JehovasJehovas gemacht hatte6213: so wie JehovaJehova geredet hatte1696. 14 Und er1540 führte1540 ganz JerusalemJerusalem3389 hinweg, und alle Obersten8269 und alle streitbaren2428 Männer1368, zehntausend6235 505 Gefangene, und alle WerkleuteWerkleute und SchlosserSchlosser; nichts blieb übrig7604 als nur2108 das geringe Volk5971 des Landes776. 15 Und er3212 führte1540 JojakinJojakin hinweg nach BabelBabel894; und die MutterMutter517 des Königs4428 und die Weiber802 des Königs4428 und seine KämmererKämmerer5631 und die Mächtigen352 des Landes776 führte er als Gefangene von JerusalemJerusalem3389 hinweg nach BabelBabel894; 16 und6213 alle Kriegsmänner1368, siebentausend7651 505, und die WerkleuteWerkleute und die SchlosserSchlosser, tausend7651 505, alles streitbare2428 Männer582, Kriegsleute4421, die brachte935 der König4428 von BabelBabel894 als Gefangene nach BabelBabel894. 17 Und der König4428 von BabelBabel894 machtemachte MattanjaMattanja, JojakinsJojakins Oheim1730, zum König4427 an seiner Statt und verwandelte seinen NamenNamen8034 in ZedekiaZedekia6667.

18 Einundzwanzig259 6242 JahreJahre8141 war ZedekiaZedekia6667 alt1121, als er4427 König4427 wurde, und er regierte elf6240 JahreJahre8141 zu JerusalemJerusalem3389; und der Name8034 seiner MutterMutter517 war HamutalHamutal2537, die TochterTochter1323 JeremiasJeremias, von LibnaLibna3841. 19 Und er tat, was böse7451 war in den AugenAugen5869 JehovasJehovas3068, nach allem was JojakimJojakim3079 getan6213 hatte6213. 20 Denn wegen des ZornesZornes JehovasJehovas3068 geschah dieses wider JerusalemJerusalem3389 und wider JudaJuda3063, bis er sie von6440 seinem Angesicht639 weggeworfen hatte. Und ZedekiaZedekia6667 empörte sich gegen den König4428 von BabelBabel894.