1. Samuel 17 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

1. Sam 17

1 Und die PhilisterPhilister6430 sammelten622 ihre Heere4264 zum StreitStreit4421 und versammelten622 sich2583 zu SokoSoko, das JudaJuda3063 gehört, und lagerten sich bei Ephes-DammimEphes-Dammim658, zwischen SokoSoko und AsekaAseka5825. 2 Und SaulSaul7586 und die Männer376 von IsraelIsrael3478 versammelten622 und lagerten sich2583 im TerebinthentaleTerebinthentale, und sie stellten sich6186 in Schlachtordnung auf, den PhilisternPhilistern6430 gegenüber7125. 3 Und die PhilisterPhilister6430 standen5975 am BergeBerge2022 jenseits, und IsraelIsrael3478 stand5975 am BergeBerge2022 diesseits, und das TalTal1516 war zwischen ihnen.

4 Und der Zwischenkämpfer trat aus3318 den LagernLagern4264 der PhilisterPhilister6430 hervor, sein Name8034 war GoliathGoliath1555, aus GathGath1661; seine HöheHöhe1363 war sechs8337 Ellen520 und eine SpanneSpanne2239. 5 Und5178 er hatte einen ehernen HelmHelm3553 auf7218 seinem HaupteHaupte, und5178 er war2568 mit einem Schuppenpanzer bekleidet, und das Gewicht4948 des PanzersPanzers war fünftausend505 8255 SekelSekel Erz. 6 Und5178 er hatte eherneeherne5178 Schienen an seinen Beinen7272 und einen ehernen WurfspießWurfspieß zwischen seinen SchulternSchultern3802; 7 Und2595 der Schaft6086 seines SpeeresSpeeres war wie ein Weberbaum707, und2595 die Spitze seines SpeeresSpeeres war sechshundert8337 3967 8255 SekelSekel EisenEisen3852. Und5375 der Schildträger ging1980 vor6440 ihm her. 8 Und er4634 trat5975 hin und rief7121 den SchlachtreihenSchlachtreihen IsraelsIsraels3478 zu und sprach559 zu ihnen: Warum ziehet ihr aus3318, euch6186 in Schlachtordnung aufzustellen? Bin ich nicht der PhilisterPhilister6430, und ihr die KnechteKnechte5650 SaulsSauls7586? Wählet euch einen MannMann376, daß er zu mir herabkomme3381! 9 Wenn er5221 mit mir zu kämpfenkämpfen vermag3201 und mich3898 erschlägt, so wollen wir eure KnechteKnechte5650 sein; wenn ich3201 ihn5221 aber überwinde und ihn erschlage, so sollt ihr unsere KnechteKnechte5650 sein und uns dienen5647. 10 Und der PhilisterPhilister6430 sprach559: Ich habe die SchlachtreihenSchlachtreihen IsraelsIsraels3478 verhöhnt an diesem TageTage3117! GebetGebet mir einen MannMann376, daß5414 wir miteinander3162 kämpfenkämpfen! 11 Und SaulSaul7586 und ganz IsraelIsrael3478 hörten8085 diese WorteWorte1697 des PhilistersPhilisters6430, und sie erschraken und fürchteten3372 sich2865 sehr3966.

12 DavidDavid1732 nun war935 der Sohnder Sohn1121 jenes EphratitersEphratiters von Bethlehem-Juda3063, dessen Name8034 IsaiIsai3448 war und der achtacht8083 Söhne1121 hatte; und der MannMann war in den Tagen3117 SaulsSauls7586 alt2204, im Alter vorgerückt unter den Männern582. 13 Und310 die dreidrei7969 ältesten1419 Söhne1121 IsaisIsais3448 waren1980 hingegangen, sie waren SaulSaul7586 nachgefolgt zum StreitStreit4421; und die NamenNamen8034 seiner dreidrei7969 Söhne1121, die in den StreitStreit4421 gezogen3212, waren: EliabEliab446, der Erstgeborene1060, und sein Zweiter, AbinadabAbinadab41, und der Dritte7992, SchammaSchamma. 14 Und310 DavidDavid1732 war der Jüngste6996, und die dreidrei7969 Ältesten1419 waren1980 SaulSaul7586 nachgefolgt. 15 DavidDavid1732 aber ging1980 hin und kam wieder7725 zurück von SaulSaul7586, um das Kleinvieh6629 seines VatersVaters1 zu weiden7462 zu BethlehemBethlehem1035.|-

16 Und der PhilisterPhilister6430 trat5066 morgensmorgens und abendsabends6150 herzu und stellte sich7925 hin, vierzigvierzig705 TageTage3117 lang.|-

17 Und IsaiIsai3448 sprach559 zu seinem SohneSohne1121 DavidDavid1732: Nimm3947 doch für deine BrüderBrüder251 dieses2088 EphaEpha374 geröstete7039 Körner und diese zehnzehn6235 BroteBrote3899, und bringe sie7323 schnell in das LagerLager4264 zu deinen BrüdernBrüdern251; 18 und6161 diese zehnzehn6235 Schnitten Milchkäse bringe935 dem Obersten8269 über6485 tausend505 und besuche deine BrüderBrüder251, um nach ihrem Wohlergehen zu fragen, und nimm3947 ein PfandPfand von ihnen mit. 19 SaulSaul7586 und sie und alle Männer376 von IsraelIsrael3478 sind nämlich im TerebinthentaleTerebinthentale, streitend mit den PhilisternPhilistern6430.|-

20 Da machtemachte sich7925 DavidDavid1732 des MorgensMorgens1242 früh auf und2428 überließ das Kleinvieh6629 einem Hüter8104; und er935 nahm und ging3318 hin3212, wie IsaiIsai3448 ihm geboten hatte6680; und er4634 kam an die Wagenburg4570, als das Heer, das in die Schlachtreihe ausrückte, das Kampfgeschrei erhob5375. 21 Und IsraelIsrael3478 und die PhilisterPhilister6430 stellten sich6186 auf, Schlachtreihe gegen Schlachtreihe. 22 Und DavidDavid1732 überließ das Gerät3627, das er7323 trug, der Hand3027 des Hüters der Geräte3627 und lief in die8104 Schlachtreihe; und er4634 kam935 und fragte7592 seine BrüderBrüder251 nach ihrem Wohlergehen. 23 Und während er4634 mit ihnen redete1696, siehe, da kam der Zwischenkämpfer herauf5927, GoliathGoliath1555, der PhilisterPhilister6430, sein Name8034, von GathGath1661, aus den SchlachtreihenSchlachtreihen der PhilisterPhilister6430 und sprach1696 nach jenen Worten1697; und DavidDavid1732 hörte8085 es. 24 Und alle Männer376 von6440 IsraelIsrael3478, als sie den MannMann376 sahen7200, flohen5127 vor ihm und fürchteten3372 sich sehr3966. 25 Und die Männer376 von IsraelIsrael3478 sprachensprachen: Habt ihr diesen MannMann376 gesehen, der heraufkommt? Denn um IsraelIsrael3478 zu verhöhnen, kommt er559 herauf5927. Und es soll7200 geschehen, den MannMann376, der ihn erschlägt, den will6238 der König4428 bereichern mit großem1419 Reichtum6239, und er5221 will ihm seine TochterTochter1323 geben5414, und das HausHaus1004 seines VatersVaters1 will er frei2670 machen6213 in IsraelIsrael3478. 26 Da sprach559 DavidDavid1732 zu6213 den Männern582, die bei ihm standen5975, und sagte: Was soll dem ManneManne376 geschehen, der diesen1975 PhilisterPhilister6430 da erschlägt5221 und den Hohn2781 von IsraelIsrael3478 abwendet? Denn wer ist2778 dieser PhilisterPhilister6430, dieser Unbeschnittene6189, daß er559 die SchlachtreihenSchlachtreihen des lebendigen2416 GottesGottes430 verhöhnt? 27 Und das1697 Volk5971 sprach559 zu6213 ihm nach jenem WorteWorte und sagte559: So soll dem ManneManne376 geschehen, der ihn5221 erschlägt. 28 Und7455 EliabEliab446, sein ältesterältester1419 BruderBruder251, hörte8085 zu, als er2734 zu den Männern582 redete1696; und der ZornZorn639 EliabsEliabs446 entbrannte wider DavidDavid1732, und er sprach559: Warum doch bist du herabgekommen3381, und wem hast3381 du jene wenigen4592 SchafeSchafe6629 in der WüsteWüste4057 überlassen? Ich kenne3045 deine Vermessenheit2087 wohl und die2007 Bosheit deines Herzens3824; denn um den StreitStreit4421 zu sehen7200, bist du herabgekommen. 29 Und DavidDavid1732 sprach559: Was1697 habe ich nun getan6213? Ist es nicht der Mühe wert? 30 Und er wandte sich5437 von ihm ab, einem anderen312 zu, und sprach559 nach jenem WorteWorte1697; und das1697 Volk5971 gab7725 ihm Antwort1697 nach der vorigen7223 Antwort.

31 Und die WorteWorte1697, welche DavidDavid1732 geredet hatte1696, wurden gehört8085 und man erzählte sie5046 vor6440 SaulSaul7586; und er ließ ihn holen3947. 32 Und DavidDavid1732 sprach559 zu SaulSaul7586: Es entfalle5307 keinem Menschen120 das HerzHerz3820 seinetwegen! Dein KnechtKnecht5650 will gehen3212 und mit diesem PhilisterPhilister6430 kämpfenkämpfen. 33 Aber SaulSaul7586 sprach559 zu DavidDavid1732: Du vermagst nicht3201 wider diesen PhilisterPhilister6430 zu gehen3212, um mit ihm zu kämpfenkämpfen; denn du bist ein376 Jüngling5288, er aber ist ein KriegsmannKriegsmann4421 von seiner Jugend5271 an. 34 Da sprach559 DavidDavid1732 zu SaulSaul7586: Dein KnechtKnecht5650 weidete7462 das Kleinvieh für seinen VaterVater1; kam935 nun ein LöweLöwe738 oder ein BärBär1677 und trug5375 ein Stück von der HerdeHerde6629 fort, 35 so lief3318 ich6310 ihm nach310 und schlug5221 ihn und entriß es seinem Rachen; und erhob6965 er2388 sich wider mich, so ergriff ich ihn bei dem BarteBarte und schlug5221 ihn und tötete4191 ihn. 36 Sowohl den Löwen738 als auch den Bären1677 hat dein KnechtKnecht5650 erschlagen; und dieser PhilisterPhilister6430, dieser Unbeschnittene6189, soll sein wie einer259 von ihnen, weil er5221 die SchlachtreihenSchlachtreihen des lebendigen2416 GottesGottes430 verhöhnt hat! 37 Und DavidDavid1732 sprach559: JehovaJehova3068, der mich aus den Klauen des Löwen738 und aus den Klauen des Bären1677 errettet5337 hat, er3027 wird mich aus der Hand3027 dieses PhilistersPhilisters6430 erretten5337. Und SaulSaul7586 sprach559 zu DavidDavid1732: Gehe3212 hin, und JehovaJehova3068 sei mit3027 dir! 38 Und4055 SaulSaul7586 zog3847 DavidDavid1732 seinen RockRock an und5178 setzte5414 einen ehernen HelmHelm6959 auf sein HauptHaupt7218 und zog3847 ihm einen PanzerPanzer8302 an. 39 Und4055 DavidDavid1732 gürtete sein2296 SchwertSchwert2719 über seinen RockRock und wollte gehen3212, denn er hatte es nie versucht5254. Da sprach559 DavidDavid1732 zu SaulSaul7586: Ich kann3201 nicht darin gehen3212, denn ich habe es nie versucht5254. Und DavidDavid1732 legte sie5493 von sich ab. 40 Und5158 er977 nahm3947 seinen Stab4731 in seine Hand3027 und wählte sich fünffünf2568 glatte2512 SteineSteine68 aus dem BacheBache und tat sie in das Hirtengerät, das er hatte7760, in die TascheTasche, und seine Schleuder7050 hatte er in seiner Hand3027; und er trat5066 an den PhilisterPhilister6430 heran.

41 Und der PhilisterPhilister6430 ging3212 und kam1980 dem DavidDavid1732 immer näher7131, und der MannMann376, der den SchildSchild6793 trug5375, vor6440 ihm her. 42 Und als der PhilisterPhilister6430 hinschaute und DavidDavid1732 sah7200, verachtete959 er5027 ihn; denn er war ein Jüngling5288 und rötlich132, dazu schön3303 von Ansehen4758. 43 Und der PhilisterPhilister6430 sprach559 zu DavidDavid1732: Bin ich ein HundHund3611, daß du mit Stöcken zu mir kommst935? Und der PhilisterPhilister6430 fluchte7043 DavidDavid1732 bei seinen GötternGöttern430. 44 Und der PhilisterPhilister6430 sprach559 zu DavidDavid1732: Komm3212 her zu mir, daß ich dein FleischFleisch1320 den Vögeln5775 des HimmelsHimmels8064 und den Tieren929 des Feldes7704 gebe5414! 45 Und2595 DavidDavid1732 sprach559 zu dem PhilisterPhilister6430: Du kommst935 zu mir mit SchwertSchwert2719 und mit SpeerSpeer und mit WurfspießWurfspieß; ich aber komme935 zu dir im NamenNamen8034 JehovasJehovas3068 der HeerscharenHeerscharen6635, des GottesGottes430 der SchlachtreihenSchlachtreihen IsraelsIsraels3478, den du verhöhnt hast2778. 46 An diesem TageTage3117 wird3426 JehovaJehova3068 dich5462 in meine Hand3027 überliefern, und ich werde dich5493 erschlagen und dein HauptHaupt7218 von dir wegnehmen; und die Leichname6297 des Heeres4264 der PhilisterPhilister6430 werde ich an diesem TageTage3117 den Vögeln5775 des HimmelsHimmels8064 und dem Wilde der ErdeErde776 geben5414; und die ganze ErdeErde776 soll erkennen3045, daß IsraelIsrael3478 einen GottGott430 hat5221. 47 Und3068 diese ganze VersammlungVersammlung6951 soll erkennen3045, daß JehovaJehova nicht durch SchwertSchwert2719 und2595 durch SpeerSpeer rettet; denn JehovasJehovas ist der StreitStreit4421, und3068 er3467 wird euch in unsere Hand3027 geben5414!

48 Und es geschah, als der PhilisterPhilister6430 sich6965 aufmachte und ging3212 und nahte, DavidDavid1732 entgegen7125, da eilte4116 DavidDavid1732 und lief7323 der Schlachtreihe zu7126, dem PhilisterPhilister6430 entgegen7125. 49 Und7971 DavidDavid1732 fuhr2883 mit seiner Hand3027 in das Gerät3627 und nahm3947 einen Stein68 heraus, und er5221 schleuderte7049 und traf den PhilisterPhilister6430 an seine StirnStirn4696; und der Stein68 drang in seine StirnStirn4696, und er fiel5307 auf6440 sein Angesicht zur ErdeErde776. 50 So war DavidDavid1732, mit der Schleuder7050 und mit dem SteineSteine68, stärker als der PhilisterPhilister6430, und er2388 schlug5221 den PhilisterPhilister6430 und tötete4191 ihn; und DavidDavid1732 hatte kein SchwertSchwert2719 in der Hand3027. 51 Und DavidDavid1732 lief und trat5975 zu dem PhilisterPhilister6430 hin, und er7323 nahm3947 sein SchwertSchwert2719 und zog es aus seiner Scheide8593 und tötete4191 ihn, und hieb ihm8025 den KopfKopf7218 damit ab. Als aber die PhilisterPhilister6430 sahen7200, daß ihr HeldHeld1368 tot4191 war3772, da flohen5127 sie. 52 Und die Männer582 von IsraelIsrael3478 und JudaJuda3063 machten sich5307 auf6965 und erhoben ein Geschrei und verfolgten die PhilisterPhilister6430 bis935 zum Eingang des TalesTales und bis zu den Toren8179 von EkronEkron6138; und die Erschlagenen2491 der PhilisterPhilister6430 fielen auf dem Wege1870 nach7291 SchaaraimSchaaraim und bis GathGath1661 und bis EkronEkron6138. 53 Und310 die KinderKinder1121 IsraelIsrael3478 kehrten um7725 von der Verfolgung der PhilisterPhilister6430 und plünderten ihre LagerLager4264. 54 Und DavidDavid1732 nahm3947 das HauptHaupt7218 des PhilistersPhilisters6430 und brachte es nach JerusalemJerusalem3389; seine WaffenWaffen3627 aber legte7760 er935 in sein ZeltZelt168.

55 Und als SaulSaul7586 DavidDavid1732 ausziehen3318 sah7200, dem PhilisterPhilister6430 entgegen7125, sprach559 er zu AbnerAbner74, dem Heerobersten: Wessen SohnSohn1121 ist doch der Jüngling5288, AbnerAbner74? Und AbnerAbner74 sprach559: So wahr deine SeeleSeele5315 lebt2416, o König4428, ich weiß3045 es nicht518! 56 Und der König4428 sprach559: Frage7592 du, wessen SohnSohn1121 der junge MannMann ist. 57 Und als DavidDavid1732 vom Erschlagen des PhilistersPhilisters6430 zurückkehrte, da nahm3947 ihn5221 AbnerAbner74 und brachte7725 ihn vor6440 SaulSaul7586; und das HauptHaupt7218 des PhilistersPhilisters6430 war935 in seiner Hand3027. 58 Und SaulSaul7586 sprach559 zu ihm: Wessen SohnSohn1121 bist du, Jüngling5288? Und DavidDavid1732 sprach559: Der SohnDer Sohn1121 deines KnechtesKnechtes5650 IsaiIsai3448, des BethlehemitersBethlehemiters.