1. Korinther 15 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Bitte die Hinweise zur Benutzung der ELB 1905 der Studienbibel beachten!

1 Ich tue1107 euch5213 aber1161 kund1107, BrüderBrüder80, das EvangeliumEvangelium2098, das3739 ich euch5213 verkündigt2097 habe, das ihr auch2532 angenommen3880 habt, in1722 welchem3739 ihr auch2532 stehet2476, 2 durch1223 welches3739 ihr auch2532 errettet4982 werdet (|wenn1487 ihr an dem WorteWorte3056 festhaltet2722, das ich euch5213 verkündigt2097 habe )|es sei denn1622, daß ihr vergeblich1500 geglaubt4100 habt. 3 Denn1063 ich habe3860 euch5213 zuerst1722 4413 überliefert3860, was3739 ich auch2532 empfangen3880 habe: daß3754 ChristusChristus5547 für5228 unsere2257 Sünden266 gestorben599 ist, nach2596 den SchriftenSchriften1124; 4 und daß3754 er begraben2290 wurde, und2532 daß3754 er auferweckt1453 worden ist am dritten5154 TageTage2250, nach2596 den SchriftenSchriften1124; 5 und2532 daß3754 er KephasKephas2786 erschienen3700 ist, dann1534 den Zwölfen1427. 6 Danach1899 erschien3700 er mehr als1883 fünfhundert4001 BrüdernBrüdern80 auf einmal2178, von1537 denen3739 die meisten4119 bis2193 jetzt737 übriggeblieben3306, etliche5100 aber1161 auch2532 entschlafen2837 sind. 7 Danach1899 erschien3700 er JakobusJakobus2385, dann1534 den Aposteln652 allen3956; 8 am letzten2078 aber1161 von allen3956, gleichsam5619 der unzeitigen GeburtGeburt1626, erschien3700 er auch mir2504. 9 Denn1063 ich1473 bin1510 der geringste1646 der ApostelApostel652, der ich nicht3756 würdig2425 bin1510, ein ApostelApostel652 genannt2564 zu werden, weil1360 ich die VersammlungVersammlung1577 GottesGottes2316 verfolgt1377 habe. 10 Aber1161 durch GottesGottes2316 GnadeGnade5485 bin1510 ich, was3739 ich bin1510; und2532 seine846 GnadeGnade5485 gegen1519 mich1691 ist1096 nicht3756 vergeblich2756 gewesen1096, sondern235 ich habe2872 viel mehr4054 gearbeitet2872 als sie alle3956; nicht3756 aber1161 ich1473, sondern235 die GnadeGnade5485 GottesGottes2316, die3588 mit4862 mir1698 war. 11 Sei1535 ich1473 es1535 nun3767, seien es1535 jene1565, also3779 predigenpredigen2784 wir, und2532 also3779 habt ihr geglaubt4100. 12 Wenn1487 aber1161 ChristusChristus5547 gepredigt2784 wird, daß3754 er aus1537 den Toten3498 auferweckt1453 sei, wie4459 sagen3004 etliche5100 unter1722 euch5213, daß3754 es keine3756 AuferstehungAuferstehung386 der Toten3498 gebe2076? 13 Wenn1487 es aber1161 keine3756 AuferstehungAuferstehung386 der Toten3498 gibt2076, so3761 ist1453 auch ChristusChristus5547 nicht3761 auferweckt1453; 14 wenn1487 aber1161 ChristusChristus5547 nicht3756 auferweckt1453 ist, so686 ist2756 also686 auch unsere2257 Predigt2782 vergeblich2756, aber1161 auch2532 euer5216 GlaubeGlaube4102 vergeblich2756. 15 Wir werden2147 aber1161 auch2532 als falsche ZeugenZeugen5575 GottesGottes2316 erfunden2147, weil3754 wir in Bezug auf2596 GottGott2316 gezeugt3140 haben, daß3754 er den ChristusChristus5547 auferweckt1453 habe, den3739 er nicht3756 auferweckt1453 hat, wenn1512 wirklich686 Tote3498 nicht3756 auferweckt1453 werden. 16 Denn1063 wenn1487 Tote3498 nicht3756 auferweckt1453 werden, so ist1453 auch ChristusChristus5547 nicht3761 auferweckt1453. 17 Wenn1487 aber1161 ChristusChristus5547 nicht3756 auferweckt1453 ist, so ist3152 euer5216 GlaubeGlaube4102 eitel3152; ihr seid2075 noch2089 in1722 euren5216 Sünden266. 18 Also686 sind622 auch2532 die, welche in1722 Christo5547 entschlafen2837 sind, verloren gegangen622. 19 Wenn1487 wir allein3440 in1722 diesem5026 LebenLeben2222 auf1722 Christum5547 HoffnungHoffnung1679 haben2070, so sind2070 wir die elendesten1652 von allen3956 Menschen444.

20 (|Nun3570 aber1161 ist1453 ChristusChristus5547 aus1537 den Toten3498 auferweckt1453, der ErstlingErstling536 der Entschlafenen2837; 21 denn1063 da ja1894 durch1223 einen Menschen444 der TodTod2288 kam, so auch2532 durch1223 einen Menschen444 die AuferstehungAuferstehung386 der Toten3498. 22 Denn1063 gleichwie5618 in1722 dem AdamAdam76 alle3956 sterbensterben599, also3779 werden2227 auch2532 in1722 dem ChristusChristus5547 alle3956 lebendig gemacht2227 werden. 23 Ein jeder1538 aber1161 in1722 seiner eigenen2398 Ordnung5001: der ErstlingErstling536, ChristusChristus5547; sodann1899 die, welche3588 des ChristusChristus5547 sind bei1722 seiner846 AnkunftAnkunft3952; 24 dann1534 das Ende5056, wenn3752 er das ReichReich932 dem GottGott2316 und2532 VaterVater3962 übergibt3860, wenn3752 er weggetan2673 haben wird alle3956 Herrschaft746 und2532 alle3956 GewaltGewalt1849 und2532 MachtMacht1411. 25 Denn1063 er846 muß1163 herrschen936, bis891 er alle3956 Feinde2190 unter5259 seine846 Füße4228 gelegt302 5087 hat. 26 Der letzte2078 Feind2190, der weggetan2673 wird, ist der TodTod2288. 27 " Denn1063 alles3956 hat5293 er seinen846 Füßen4228 unterworfen5259 5293. "Wenn3752 er aber1161 sagt2036, daß3754 alles3956 unterworfen5293 sei, so ist es offenbar1212, daß3754 der ausgenommen1622 ist, der ihm846 alles3956 unterworfen5293 hat. [Ps 8,5-7] 28 Wenn3752 ihm846 aber1161 alles3956 unterworfen5293 sein wird, dann5119 wird5293 auch2532 der Sohnder Sohn5207 selbst846 dem unterworfen5293 sein, der3588 ihm846 alles3956 unterworfen5293 hat, auf daß2443 GottGott2316 alles3956 in1722 allem3956 sei5600. )|

29 Was5101 werden4160 sonst1893 die tun4160, die für5228 die Toten3498 getauft907 werden, wenn1487 überhaupt3654 Tote3498 nicht3756 auferweckt1453 werden? warum5101 werden907 sie auch2532 für5228 sie3498 getauft907? 30 Warum5101 sind2793 auch2532 wir2249 jede3956 StundeStunde5610 in Gefahr2793? 31 Täglich2250 2596 sterbe599 ich, bei3513 eurem5212 Rühmen2746, das3739 ich habe2192 in1722 Christo5547 Jesu2424, unserem2257 HerrnHerrn2962. 32 Wenn1487 ich, nach2596 Menschenweise444 zu reden, mit wilden Tieren gekämpft2341 habe zu1722 EphesusEphesus2181, was5101 nützt3786 es mir3427, wenn1487 Tote3498 nicht3756 auferweckt1453 werden?" Laßt uns essenessen5315 und2532 trinken4095, denn1063 morgenmorgen839 sterbensterben599 wir! " [Jes 22,13] 33 Laßt4105 euch nicht3361 verführen4105: Böser2556 Verkehr3657 verdirbt5351 gute5543 Sitten2239. 34 Werdet1594 rechtschaffen1346 nüchtern und2532 sündiget264 nicht3361, denn1063 etliche5100 sind2192 in Unwissenheit56 über GottGott2316; zur4314 Beschämung1791 sagesage3004 ich' s euch5213.

35 Es wird2046 aber235 jemand5100 sagen2046: Wie4459 werden1453 die Toten3498 auferweckt1453? und1161 mit was für einem4169 Leibe4983 kommen2064 sie? 36 TorTor878! Was3739 du4771 säst4687, wird2227 nicht3756 lebendig2227, es sterbe599 denn3362. 37 Und2532 was3739 du säst4687, du säst4687 nicht3756 den Leib4983, der werden1096 soll, sondern235 ein nacktesnacktes1131 KornKorn2848, es sei1487 5177 von WeizenWeizen4621 oder2228 von einem5100 der anderen3062 Samen. 38 GottGott2316 aber1161 gibt1325 ihm846 einen Leib4983, wie2531 er gewollt2309 hat, und2532 einem jeden1538 der Samen4690 seinen eigenen2398 Leib4983. 39 Nicht3756 alles3956 FleischFleisch4561 ist dasselbe846 FleischFleisch4561; sondern235 3303 ein anderes243 ist das der Menschen444, und1161 ein anderes243 das FleischFleisch4561 des ViehesViehes2934, und1161 ein anderes243 das der VögelVögel4421, und1161 ein anderes243 das der FischeFische2486. 40 Und2532 es gibt himmlische2032 Leiber4983 und2532 irdischeirdische1919 Leiber4983. Aber235 3303 eine andere2087 ist die HerrlichkeitHerrlichkeit1391 der himmlischen2032, eine andere2087 die der irdischenirdischen1919; 41 eine andere243 die HerrlichkeitHerrlichkeit1391 der SonneSonne2246, und2532 eine andere243 die HerrlichkeitHerrlichkeit1391 des MondesMondes4582, und2532 eine andere243 die HerrlichkeitHerrlichkeit1391 der Sterne792; denn1063 es unterscheidet sich1308 Stern792 von1308 Stern792 an1722 HerrlichkeitHerrlichkeit1391. 42 Also3779 ist auch2532 die AuferstehungAuferstehung386 der Toten3498. Es wird gesät4687 in1722 Verwesung5356, es wird auferweckt1453 in1722 UnverweslichkeitUnverweslichkeit861. 43 Es wird gesät4687 in1722 Unehre819, es wird auferweckt1453 in1722 HerrlichkeitHerrlichkeit1391; es wird gesät4687 in1722 Schwachheit769, es wird auferweckt1453 in1722 KraftKraft1411; 44 es wird gesät4687 ein natürlichernatürlicher5591 Leib4983, es wird auferweckt1453 ein geistiger4152 Leib4983. Wenn es einen natürlichen5591 Leib4983 gibt2076, so gibt2076 es auch2532 einen geistigen4152. 45 So3779 steht1125 auch2532 geschrieben1125:" Der erste4413 MenschMensch444, AdamAdam76, ward1096 eine lebendige2198 SeeleSeele5590 "; der letzte2078 AdamAdam76 ein lebendig machender2227 GeistGeist4151. [1. Mo 2,7] 46 Aber235 das Geistige4152 war nicht3756 zuerst4412, sondern235 das NatürlicheNatürliche5591, danach1899 das Geistige4152. 47 Der erste4413 MenschMensch444 ist von1537 der ErdeErde1093, von StaubStaub5517; der zweite1208 MenschMensch444 vom1537 HimmelHimmel3772. 48 Wie3634 der von StaubStaub5517 ist, so5108 sind auch2532 die, welche von StaubStaub5517 sind; und2532 wie3634 der Himmlische2032, so5108 sind auch2532 die Himmlischen2032. 49 Und2532 wie2531 wir das BildBild1504 dessen von StaubStaub5517 getragen5409 haben, so werden5409 wir auch2532 das BildBild1504 des Himmlischen2032 tragen5409. 50 Dies5124 aber1161 sagesage5346 ich, BrüderBrüder80, daß3754 FleischFleisch4561 und2532 BlutBlut129 das ReichReich932 GottesGottes2316 nicht3756 ererben2816 können1410, auch3761 die Verwesung5356 nicht3761 die UnverweslichkeitUnverweslichkeit861 ererbt2816.

51 Siehe2400, ich sagesage3004 euch5213 ein GeheimnisGeheimnis3466: Wir werden2837 zwar3303 nicht3756 alle3956 entschlafen2837, wir werden236 aber1161 alle3956 verwandelt236 werden, 52 in1722 einem Nu823, in1722 einem Augenblick3788 4493, bei1722 der letzten2078 Posaune4536; denn1063 posaunenposaunen4537 wird es, und2532 die Toten3498 werden auferweckt1453 werden unverweslich862, und2532 wir2249 werden verwandelt236 werden. 53 Denn1063 dieses5124 Verwesliche5349 muß1163 UnverweslichkeitUnverweslichkeit861 anziehen1746, und2532 dieses5124 Sterbliche2349 UnsterblichkeitUnsterblichkeit110 anziehen1746. 54 Wenn3752 aber1161 dieses5124 Verwesliche5349 UnverweslichkeitUnverweslichkeit861 anziehen1746 und2532 dieses5124 Sterbliche2349 UnsterblichkeitUnsterblichkeit110 anziehen1746 wird, dann5119 wird1096 das WortWort3056 erfüllt1096 werden, das geschrieben1125 steht: "Verschlungen2666 ist der TodTod2288 in1519 Sieg3534 ". [Jes 25,8] 55 " Wo4226 ist, o TodTod2288, dein4675 StachelStachel2759? Wo4226 ist, o TodTod86, dein4675 Sieg3534? " [Hos 13,14] 56 Der StachelStachel2759 des TodesTodes2288 aber1161 ist die SündeSünde266, die KraftKraft1411 der SündeSünde266 aber1161 das GesetzGesetz3551. 57 GottGott2316 aber1161 sei Dank5485, der3588 uns2254 den Sieg3534 gibt1325 durch1223 unseren2257 HerrnHerrn2962 JesusJesus2424 ChristusChristus5547! 58 Daher5620, meine3450 geliebten27 BrüderBrüder80, seid1096 fest1476, unbeweglich277, allezeit3842 überströmend4052 in1722 dem WerkeWerke2041 des HerrnHerrn2962, da ihr wisset1492, daß3754 eure5216 Mühe2873 nicht3756 vergeblich2756 ist2076 im1722 HerrnHerrn2962.